Wie funktioniert die Anmeldung zu einem Kurs vor Ort?

Aufgrund der momentanen Hygienevorschriften und der damit verbundenen Abstandsregelungen begrenzen wir die Plätze sowohl in unserem Studio als auch im Frauenbad. Eine Anmeldung über Eversports ist erforderlich.

Sollte eine Klasse bereits ausgebucht sein, habt ihr die Möglichkeit euch über Eversports auf die Warteliste zu setzen. Sobald ein Platz frei wird, erhaltet ihr eine Benachrichtigung und könnt euch dann diesen Platz sichern.

Solltet ihr an einer bereits gebuchten Klasse nicht teilnehmen können, meldet euch bitte zeitnah wieder ab, damit ein anderer Yogi die Möglichkeit hat, zum Kurs zu kommen. Eine Stornierung und damit Erstattung ist nur bis 24 Stunden vor Kursbeginn möglich.

Brauche ich eine Test- oder Impfbescheinigung zur Teilnahme?

 

Ab Montag, den 16. August, gilt nach Verordnung des Landes Baden-Württemberg wieder die 3-G-Regel für Innenräume. Ihr braucht also für die Teilnahme vor Ort entweder einen negativen Schnelltest, seid vollständig geimpft oder genesen. 

 

PCR- oder Schnelltest:

Zur Nutzung des Yogastudios musst du aufgrund der behördlichen Vorgaben entweder ein negatives PCR-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden) oder ein negatives Schnelltest-Ergebnis (nicht älter als 24 Stunden) vorweisen. Eine Übersicht über Schnelltest-Stationen in Heidelberg findest du hier: https://www.heidelberg.de/hd/testangebote+in+heidelberg.html

 

Nachweis Impfschutz:

Wenn du bereits über einen vollständigen Impfschutz gegen SARS-CoV-2 verfügst und deine letzte Impfung mindestens 14 Tage her ist, benötigst du keinen negativen Corona-Test. Für den Check-in im Studio brauchst du dann als Nachweis deinen Impfpass.

 

Genesen:

Als “genesen” gelten laut behördlicher Definition Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen. Dabei muss die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt sein und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegen.

 

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

  • Deine eigene Yogamatte und bei Bedarf Yogablock und/oder Yogagurt
  • Im Studio muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden, die auf der Matte abgenommen werden darf

 

Hygienemaßnahmen

  • Bitte bucht eure Teilnahme an einem Kurs vorab verbindlich über den Kursplan
  • Kommt nur zum Kurs, wenn ihr völlig gesund seid
  • Bitte bringt eure eigene Yogamatte mit und nehmt sie nach dem Kurs wieder mit nach Hause
  • Nutzt immer die von uns im Studio angebotenen Möglichkeiten zur Händereinigung und -desinfektion
  • Zutritt zum Studio ist erst 10 - 15 Minuten vor Kursbeginn möglich
  • Es gilt die übliche Abstandsregelung von 1,5 Meter, sowohl zu anderen Teilnehmern als auch zu Lehrern. „Hands on"-Korrekturen sind deshalb nicht möglich
  • Bitte mit Maske eintreten und kurz registrieren, auf der Matte darf die Maske abgelegt werden
  • Hilfsmittel wie Gurte, Blöcke oder Bolster bieten wir vorübergehend nicht an
  • Selbstverständlich desinfizieren wir regelmäßig unsere Räumlichkeiten und sorgen für ausreichende Belüftung