Wie funktioniert die Anmeldung zu einem Kurs vor Ort?

Aufgrund der momentanen Hygienevorschriften begrenzen wir die Plätze in unserem Studio. Eine Anmeldung über den Stundenplan ist erforderlich. Solltet ihr an einer bereits gebuchten Klasse nicht teilnehmen können, meldet euch bitte zeitnah wieder ab, damit ein anderer Yogi die Möglichkeit hat, zum Kurs zu kommen. Eine Stornierung und damit Erstattung ist nur bis 24 Stunden vor Kursbeginn möglich.

Brauche ich eine Test- oder Impfbescheinigung zur Teilnahme?

Nach Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt seit dem 4. Dezember für Sportstätten und Yogastudios 2G+. Ihr müsst also nachweislich für die Teilnahme vor Ort vollständig geimpft oder genesen sein und ihr braucht einen negativen Antigentest, der nicht älter als 24 Stunden ist. Von der Pflicht zum Antigentest sind  diejenigen ausgenommen, die bereits mit der dritten Impfung "geboostert" wurden oder deren letzte Einzelimpfung bei abgeschlossener Grundimmunisierung nicht länger als 6 Monate zurückliegt. Außerdem sind der Boosterimpfung gleichgestellt Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 6 Monate zurückliegt.  

Was muss ich zum Kurs mitbringen?

  • Impf- oder Genesenen-Nachweis (digital), Ausweisdokument
  • Deine eigene Yogamatte 
  • Im Studio muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden

 

Hygienemaßnahmen

  • Bitte bucht eure Teilnahme an einem Kurs vorab verbindlich über den Kursplan
  • Kommt nur zum Kurs, wenn ihr völlig gesund seid
  • Bitte bringt eure eigene Yogamatte mit und nehmt sie nach dem Kurs wieder mit nach Hause
  • Nutzt immer die von uns im Studio angebotenen Möglichkeiten zur Händereinigung und -desinfektion
  • Zutritt zum Studio ist erst 10 - 15 Minuten vor Kursbeginn möglich
  • Es gilt die übliche Abstandsregelung von 1,5 Meter, sowohl zu anderen Teilnehmern als auch zu Lehrern. „Hands on"-Korrekturen sind deshalb nicht möglich
  • Im Studio besteht Maskenpflicht. Auf der Matte darf die Maske abgesetzt werden
  • Selbstverständlich desinfizieren wir regelmäßig unsere Räumlichkeiten und sorgen für ausreichende Belüftung. Eine Co2-Ampel ist vorhanden