Das Team

Unser Team selbstständiger Yogalehrer freut sich auf deinen Besuch.  Alle Lehrer bei in touch verfügen über langjährige Unterrichtserfahrung, sind bestens ausgebildet im In- und Ausland und unterrichten Yoga mit Leidenschaft. Im Zentrum steht für uns ein Unterricht, der sich stets nach den Bedürfnissen und Fähigkeiten eines jeden Teilnehmers richtet.

 

Christiane

 

Hinter in touch steht Christiane Hasse, Inhaberin des in touch Yoga Studios in Heidelberg. Ihre Begeisterung für Yoga entdeckte Christiane vor mehr als fünfzehn Jahren. Während eines mehrjährigen Auslandsaufenthaltes in Asien kam sie in Singapur erstmals mit Yoga in Berührung. In einer Power Vinyasa Stunde war ihre Leidenschaft für Yoga sofort geweckt. Fasziniert von den Veränderungen, die Yoga in Körper und Geist bewirken, entschloss sich Christiane, Yoga zum Beruf zu machen. In Hongkong wurde Sie bei Yoga Limbs ausgebildet und durch die American Yoga Alliance zertifiziert. So konnte sie ihre Begeisterung für Yoga auch nach ihrer Rückkehr nach Deutschland in Heidelberger Yogastudios und in Privatstunden  weitergeben.

 

Inzwischen blickt Christiane auf mehr als ein Jahrzehnt Unterrichtserfahrung zurück und ihre Leidenschaft für Yoga ist ungebrochen. Das in touch Yoga Studio prägt sie mit ihrem ganz persönlichen Stil - von energievollen Flows bis zu sanftem Yin. Dabei stehen Achtsamkeit und Energie immer im Mittelpunkt.

 

Heidi

 

Heidi entdeckte bereits in früher Kindheit ihre Leidenschaft für Bewegung. Ihre Begeisterung für Tanz machte sie schließlich zu ihrem Beruf. An der Hochschule in Köln absolvierte sie ihr Studium in klassischem Tanz, Modern Dance, Jazz, Folklore und Improvisation. Es folgten mehrjährige Engagements an Theatern in Deutschland. Neben ihrer Tätigkeit als Tänzerin fing Heidi gleichzeitig an, selbst zu unterrichten. Seitdem lehrte sie Jazztanz, Ballett und Bollywood-Tanz. 

 

Nach der Geburt ihrer Tochter beschäftigte sich Heidi zunehmend mit Yoga, vor allem dem dynamischen Vinyasa Yoga. Dabei entstand der Wunsch, ihre Erfahrungen aus Tanz, Theater und Yoga zu verbinden. Bei in touch begann Heidi schließlich „Yoga Dance Fusion“ zu unterrichten, eine Kombination aus Yoga und Moderne Dance. Außerdem bietet sie „Kids Yoga“ an. Heidi lässt den Funken aus Freude an Bewegung und Leichtigkeit einfach überspringen.

 

Karina

 

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich vor über 10 Jahren bei einem längeren Aufenthalt in England. Es war Bikram Yoga - ein dynamischer Yogastil mit fester Abfolge, der in einem fast 40 Grad heißen Raum geübt wird. Ich war begeistert! Einige Jahre später zurück in Deutschland - die Yogaidee hatte mich nie ganz losgelassen - fand ich wieder zu einer regelmäßigen Praxis zurück und bin spätestens seit dieser Zeit "Verrückt nach Yoga".

 

2009 absolvierte ich dann mein erstes Teacher Training bei Inside Yoga Frankfurt, viele Fortbildungen und Workshops folgten, u.a. in Ashtanga und Anusara Yoga.

 

Yoga schenkt mir Kraft, körperliche und geistige Flexibilität, Gelassenheit, Ruhe und Freude! Das möchte ich in meinen Stunden weitergeben. Ich freue mich sehr darauf!

 

Melanie

 

Ich praktiziere Yoga seit 2007. Begonnen habe ich mit Yoga als Rückbildung meiner Schwangerschaft. Seitdem lernte ich viele Yogarichtungen kennen und lieben. Beeinflusst ist mein Yogaunterricht vom traditionellen Ashtanga Yoga, aber auch Forrest Yoga und Vinyasa prägen meine Klassen.

 

Meine Yogalehrer/innen Ausbildung habe ich in Wiesbaden im Now-Yogastudio 2020 abgeschlossen. 

 

Mittlerweile ist Yoga ein Hauptbestandteil meines Lebens. Ein wunderbares Medium um mit mir, meinem Körper und meinem Geist zu arbeiten, immer wieder ins Reine zu kommen und mich weiterzuentwickeln. 

Sascha

 

2007 begann mein Yoga-Weg - wie bei vielen Menschen - durch chronische Rückenprobleme. Nach einem Jahr in Sivananda-Kursen begeisterte mich dann 2008 Joung Ho Kim bei einem Retreat mit seinem intensiven und schweißtreibenden Vinyasa-Stil.

 

Einige Jahre mit mehr oder weniger regelmäßiger Praxis vergingen und ich bemerkte auf vielen Ebenen sehr positive Veränderungen. Ich beschloss tiefer in die Materie einzutauchen und begann die Yogalehrer-Ausbildung bei Inside Yoga in Frankfurt.

 

Seitdem ist die regelmäßige Praxis aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken! In meinem Unterricht lege ich Wert auf eine gute Ausrichtung, präzise Adjustments und vor allem Spaß!